Aktuelle Reiseinformationen für die Russische Föderation entnehmen Sie bitte folgender Seite des Auswärtigen Amtes .

Russische gesetzliche Feiertage

Das Generalkonsulat der Russischen Föderation ist an den russischen Feiertagen geschlossen.

Wichtig für russische Staatsbürger!
Alle Informationen über die Dienstleistungen des Generalkonsulates der Russischen Föderation in München finden Sie auf der Website www.ruskonsmchn.mid.ru.

Gesetzliche russische Feiertage gemäß Änderung von Artikel 112 des Arbeitsgesetzbuches der Russischen Föderation(vgl. Gesetzgebende Versammlung der RF 2002, Nr. 1, Art. 3), unterzeichnet vom Präsidenten der Russischen Föderation Vladimir Putinam 29.12.2004 (Nr. 201-F39) und in Kraft getreten am 1. Januar 2005

Russische Feiertage
An diesen Tagen sind alle russischen diplomatischen Missionen in der Bundesrepublik Deutschland geschlossen:
1., 2., 3., 4., 5. Januar Neujahrsfeiertage
7. Januar Russisch-orthodoxes Weihnachten
23. Februar Tag der Verteidigung des Vaterlandes
8. März Internationaler Frauentag
1. Mai Tag des Frühlings und der Arbeit
9. Mai Tag des Sieges
12. Juni Unabhängigkeitstag/Nationalfeiertag
4. November Tag der Einheit des Volkes

An den genannten Tagen sind alle russischen diplomatischen Missionen in der Bundesrepublik Deutschland geschlossen! Generell gilt: Wenn der Feiertag auf Samstag oder Sonntag fällt, ist die russische diplomatische Mission am darauffolgenden Montag geschlossen!

Wir empfehlen aber immer auch einen Blick auf die Website der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin www.russische-botschaft.de .
Grund: Wenn ein russischer Feiertag auf einen Donnerstag fällt, kommt es vor, dass die russische diplomatische Vertretung am darauffolgenden Freitag geschlossen und dafür am darauffolgenden Samstag für Besucher geöffnet ist!

Neu hinzugekommen sind seit dem Jahr 2005 die gesetzlichen, arbeitsfreien Feiertage am 3., 4. und 5. Januar sowie am 4. November. Nicht mehr als gesetzliche, arbeitsfreie Feiertage gelten der 2. Mai, der 7. November (früher: Tag der Versöhnung, ehemals: Tag der großen sozialistischen Oktoberrevolution) und der 12. Dezember (früher: Tag der Verfassung).